Neues aus dem Goerzwerk


Unser Meeresdachgarten in der rbb Gartenzeit 

 

26. Juli 20 _ Um 18:30 Uhr wurde die lange vorbereitete Magazinfolge über unseren Dachgarten ausgestrahlt. In dem populären TV-Format "Gartenzeit" zeigt Goerzwerker und Landschaftsgärtner Andreas Frädrich rbb-Moderatorin Ulrike Finck, welche Pflanzen er im Meeresdachgarten hoch oben über Lichterfelde züchtet und erklärt, wie sie durch ihr besonderes Aroma selbst einfache Gerichte raffiniert veredeln. Die Sendung ist über mehrere Monate unter folgendem Link verfügbar:: www.rbb-online.de/gartenzeit/archiv/archiv.html

 


Endlich wieder Unternehmertalk

 

07. Juli 20 _ Es war der erste Unternehmertalk mit Speed-Networking nach dem Lockdown. Das beliebte Format des Goerzallee e. V. lockte überraschend viele Unternehmerinnen und Unternehmer in den Club Goerzwerk. Alle Anwesenden genossen es, ihre Arbeit vorzustellen, spannende Kontakte zu knüpfen und sich endlich mal wieder persönlich auszutauschen. Bis in den späten Abend dauerte das lockere Get-Together, natürlich unter Einhaltung der gebotenen Hygiene- und Distanzmaßnahmen.


Tag der Architektur führt auch ins Goerzwerk 

 

28. Juni 20 _ Unter dem Motto "Neue Wege zur Architektur" lud die Architektenkammer Berlin zu ihrer diesjährigen Entdeckungstour ein. Sie führte durch die ganze Stadt um Interessierten Objekte beispielhafter Architektur und Baukunst nahezubringen. Auch eine Besichtigung. des  Goerzwerks stand auf der Agenda. Am Sonntagnachmittag nutzten trotz Regens mehr als 60 Besucher die Gelegenheit für einen fachlich geführten Rundgang über das Gelände des Industriedenkmals.


Neue Location für SUP-Shop 

 

12. Juni 20 _ Stand-Up-Paddling (SUP) auf heimischen Gewässern ist ein Renner dieses Sommers. Rechtzeitig vor Beginn der Ferien ist der SUP-Shop auf dem Goerzwerk-Gelände umgezogen. Ab sofort verkaufen Philipp Wilhelm und sein Team Bords sowie Zubehör ebenerdig in Halle 8, eine größere sowie leichter zu erreichende Fläche als die vorherige im 3. OG.  Folgend die Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 10:00 - 15:00 Uhr, Samstag  10:00 - 13:00 Uhr. Für alle, die lieber erstmal ihren Gleichgewichtssinn auf die Probe stellen möchten: am Schlachtensee nähe Fischerhütte stehen die Bords zur Miete bereit.  


Vorfreude 

 

05. Juni 20 _ In einigen Wochen ist unser Eventloft CLUB GOERZWERK wieder einsatzbereit. Die Renovierungsarbeiten gehen in die letzte Runde. Vor allem die schönen alten Fensterfronten wurden instand gesetzt und abgedichtet. Wir freuen uns auf die Zeiten, wenn wieder Leben in der Bude ist! 


Erste Mieterversammlung seit dem Lockdown 

 

29. Mai 20 _ Am Freitag vor Pfingsten haben wir ein Experiment gewagt: Die erste Mieterversammlung seit dem Lockdown. Ein vergleichbares Treffen fand in der Berlin Distillery von Jan Kreutz statt und liegt inzwischen fast drei Monate zurück. Eine lange Durststrecke für uns alle, die wir gewohnt sind, regelmäßig miteinander zu kommunizieren. Es tat gut, sich endlich mal wieder auszutauschen. Alle Beteiligten - die Teilnehmerzahl war natürlich begrenzt - hielten sich akribisch an die Hygienevorschriften. Unser Fazit: Auch bei einer Abstandsregelung von 1, 5 Metern lässt es sich vortrefflich Netzwerken. 


Dreharbeiten für Imagefilm Steglitz-Zehlendorf 

 

19. Mai 20 _ Jan Gessler (re. im Bild) und Thorsten Wiegershausen von der Filmproduktionsfirma Lookzoom liessen sich in die Geheimnisse der kukki Cocktails einweihen. Auch bei Resourceful Humans und betterie AMPS machte das Kamerateam Station. Alle drei Unternehmen repräsentieren das Goerzwerk als Kreativschmiede für Startups im Südwesten. Danke an Cerstin Richter-Kotowski und ihr Team, dass wir eine Hauptrolle in dem Imagefilm über Steglitz-Zehlendorf bekommen haben!


Schutzvisiere erleichtern das soziale Miteinander 

 

09. Mai 20 _ Sitzt, passt und hat Luft: Silvio Schobinger probiert das Visier von Marion Pieper gleich selber aus.. Die Goerzwerkerin vertreibt in ihrer Magic's Mode Agentur üblicherweise Damenoberbekleidung. Wie viele Unternehmer hat sie ihr Portfolio der aktuellen Lage angepasst. Das praktisch zu tragende Visier aus Polycarbonat deckt das ganze Gesicht ab, schützt also auch die Augen und eignet sich für Brillenträger. Bevor es also zurück ins soziale Leben geht: Der von ECS (European Certiciation Service) geprüfte Schutzschild kann für 19, 90 € in der Goerzwerk-Verwaltung erworben werden. 


Farkas liefert jetzt auch nach Hause 

 

01. Mai 20 _ Ab jetzt sind die leckeren Gerichte von unserem Casino-Betreiber, Farkas Catering,  auch zu Hause zu genießen. Farkas DELI - HOME DELIVERY liefert täglich zwischen 12:00 und 20.00 Uhr, auch an den Feiertagen. Die Speisekarte und alle Infos, etwa bzgl. der Liefergebiete, unter folgendem Link: http://farkas-catering.de/farkas-deli/

 


Erste Goerzwerk-Produkte im TAGESSPIEGEL-Onlineshop  

 

27. April 20 _ "Gemeinsam für Berlin" lautet eine großartige Aktion des TAGESSPIEGEL. Über seinen Onlineshop unterstützt die Publikation ausgesuchte Manufakturen dabei, aktiv am Markt zu bleiben. In Kürze werden auch die ersten Produkte aus dem Goerzwerk gelistet. Den Anfang machen Lichterjung und KarmaTea. Beim Planungsmeeting mit Heike Harrand vom TAGESSPIEGEL-Wirtschaftsclub, dessen Mitglied wir sind, wurde die Idee entwickelt, eine Goerzwerk-Frühstücksbox mit Granola und Teesorten anzubieten. Auch die  Modeagentur Sammer vertreibt ihre Atemschutzmasken demnächst über den Shop. Das Angebot aus unseren Reihen darf weiter wachsen! 


Goerzwerking - Wir lieben es! 

 

19. April 20 _ Und wieder neue spannende Mieter im Goerzwerk: Diese Woche ist Spotfilm Networx, Deutschlands größter Netzkino-Anbieter, in einen lichtdurchfluteten Arbeitsbereich im 3. OG eingezogen. Um das Büro herzurichten, hatte Silvio Schobinger kräftig mit angefasst und Tische und Stühle gerückt. Ein Piece of Art, zugleich Schalldämmer und Luftverbesserer (hinten links im Bild) kommt von Freund, unserem Moosgestalter. Der etwas eigenwillige Teppich stammt aus dem Fundus von Twins Company - so funktioniert Goerzwerking! 


Süsser Ostergruß 

 

11. April 20 _ Mit einem Hefezopf aus der Backstube von Fräulein Juli und Heavens Cake haben wir allen Mietern und den fleißigen Helfern, die sich um das Goerzwerk kümmern, eine kleine Osterüberraschung vor die Türen gelegt. Annemarie Rainer hatte alle Hände voll zu tun mit dem Konfektionieren der zahlreichen Päckchen. Wir hoffen, die Überraschung ist geglückt und wünschen allen fröhliche und entspannte Feiertage!


Vorbestellte Produkte im "Goerzi-Hofladen" 

 

08. April 20 _ Um regionale Erzeuger zu unterstützen, haben wir in unserem "Goerzi-Hofladen" vorbestellte Produkte, wie fangfrischen und geräucherten Fisch, Salicorne, Landbrot, Bio-Obst- und Gemüsekisten neben dem Pförtnerhäuschen zur bargeldlosen Abholung bereitgestellt. Viele Goerzweker kamen vorbei um ihre Bestellung entgegenzunehmen und für die Ostertage kulinarisch vorzusorgen. im Bild (v.l.): Organisator Christian Ahrens, Alex, die Frau von Olaf, dem Fischer und Alex, der Bäcker.


Besuch von der Berliner Morgenpost 

 

03. April 20 _ Kurz vor der Kontaktsperre ließ sich Reporterin Katrin Lange von Silvio Schobinger und Leon Franken den neu angelegten Karma-Garten auf unserem Gelände zeigen. Jetzt wurde der Artikel über die vielen positiven Entwicklungen im Goerzwerk mit einem großen Aufmacherfoto veröffentlicht. Hier geht's zur Online-Version: https://www.morgenpost.de/bezirke/steglitz-zehlendorf/article228829803/Neubau-fuer-Goerzwerk-in-Berlin-Lichterfelde-geplant.html


Men at Work - Mit Abstand 

 

01. April 20 _ Auch in diesen Zeiten geht im Goerzwerk das Leben weiter. Überall wird gezimmert, gehämmert, gemalert und geschraubt. Viele neue Mieter stehen in den Startlöchern um schon bald ihre frisch renovierten Gewerberäume zu beziehen. Einer der "Alt"-Mieter, Christian Schneider, ist ebenfalls stolz. In seiner nagelneuen Tischlerei "Project Wood" in Hof 4 sind sechs Tischler damit  beschäftigt, die 350 qm große Halle für ihre Zwecke umzurüsten. Wir wünschen "gut Holz" ;)


Lasst uns Blut spenden

 

19. März 20 _ All Jenen, die in Zeiten der Krise helfen wollen, empfehlen wir eine einfache, aber wirkungsvolle Maßnahme: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) appelliert an gesunde Erwachsene, Blut zu spenden. Der Grund: In den vergangenen zwei Wochen wurde in Berlin ein Spenderrückgang bis zu 20 % registriert. Die Reserven werden knapp. Sollten in den kommenden Tagen nicht genügend Blutspenden eingehen, wäre die Versorgung von Krankenhauspatienten innerhalb kürzester Zeit nicht mehr lückenlos abgesichert. Spendenwillige können sich im Internet (www.drk-blutspende.de) oder über die kostenfreie Hotline 0800/1194911 informieren, an welchen Stellen in ihrer Nähe es Termine gibt. Übrigens: Silvio Schobinger hat es bereits getan - völlig schmerzfrei und ohne Folgeerscheinungen. 


Traditionen treu bleiben

 

16. März 20 _ Vor wenigen Tagen lud die Verwaltung wieder alle Handwerker zum gemeinsamen Lunch in unser Casino Goerzwerk ein. Die Gäste nahmen an einer langen Tafel Platz, um Hähnchenschnitzel mit Salat zu genießen. Auch im April wird es nach jetzigem Stand der Dinge wieder eine solche Einladung geben. Zum Glück hat Casino-Betreiber Christian Farkas vorerst die Erlaubnis, uns weiterhin mit leckerem Mittagessen zu verköstigen. Allerdings, so sieht es das Gaststätten-Gesetz derzeit vor, müssen wir alle wohl ein wenig auseinanderrücken. Für Goerzwerker und Nachbarn wird auch ein Lieferservice eingerichtet (Mindestbestellwert 15 €). Tel.: 030-2902768-70; Email: info@farkas-catering.de


Mitmach-Aktion GREENWEEK - AUS AKTUELLEM ANLASS VERSCHOBEN

 

16. - 20. März 20 _ Bei unserer zweiten GREENWEEK, die wir dieses Mal zu Beginn der Pflanzsaison veranstalten, richten wir den Fokus auf Böden und deren Beschaffenheit. Denn fruchtbare Böden sind die Basis für gesundes Wachstum. Auch widmen wir uns dem Trend Urban Farming. Los geht es am Montag, den 16.03.20 um 18 Uhr mit einer Infoveranstaltung im Club Goerzwerk. Hier werden fachkundige Mitglieder aus unseren Netzwerken interessante Vorträge zum Thema halten. Weiter geht es mit einer Exkursion am Donnerstag., den 19.03.20 über unsere Betriebsgelände. Eine gemeinsame Pflanzaktion am Freitag, den 20.03. ab 14 Uhr rundet auch diese GREENWEEK ab. Anschließend wird für alle fleißigen Helfer der Grill angeschmissen. Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung! Anmeldung zur Infoveranstaltung bitte unter folgendem Link:  https://www.eventhive.de/s/50qdsw


Drittes AFTERWORK des Goerzallee e.V. 

 

10. März 20 _ Wir werden immer mehr! Spannende Unternehmer*innen, interessante Gespräche, leckeres Essen.

Wir treffen uns an jedem 2. Dienstag im Monat in der Trattoria Lugana an der Goerzallee.

Kommt doch auch mal vorbei!


Berlin Distillery: Experimentelle Kreationen für Gin-Fans

 

05. März 20 _ Sie haben sich vorgenommen, den Spirit von Berlin in die Flasche zu bringen. Dabei dreht sich alles um Gin. In ihrer Manufaktur im 3. OG des Goerzwerks experimentieren Hannah Spencer und GF Jan Kreutz mit handwerklich gefertigten Destillaten, die sie durch die Zugabe ausgesuchter Botanicals zu aufregenden Kompositionen. brennen. Vom Genuss des Sundown Gins, einer fruchtigen Variante aus Sanddorn, Kardamom und frische Grapefruit-Note, konnten sich die Goerzwerker bei unserer Betriebsbesichtigung schon zu früher Stunde überzeugen. An einem saisonal Spirit mit Spargelaroma wird bereits getüftelt. Weitere Infos: www.berlindistillery.de


Immer mehr Netzwerkveranstaltungen im Club Goerzwerk 

 

23. und 28. Januar _ An zwei Abenden im Januar nutzten Unternehmerinnen und Unternehmer die Gelegenheit um im Club Goerzwerk neue Business-Kontakte zu knüpfen. Den Anfang machte ein Event von Tourismusexperte Prof. Dr. Frank Schaal (s. Foto). Nur wenige Tage später der inzwischen vierte Unternehmertalk des Goerzallee e.V. mit fast 40 Teilnehmern. Wir freuen uns, dass sich unser Club mehr und mehr zum Netzwerk-Hotspot im Südwesten entwickelt! 


Goerzwerker auf der Grünen Woche 

 

17. - 26. Januar _ Kaum ist der Hype um seine nachhaltigen Weihnachtsbäume abgeebbt, geht es im neuen Jahr mit dem Medienrummel direkt weiter. Durch seine Präsenz auf der Grünen Woche lockte Landschaftsgärtner Andreas Frädrich schon wieder ein TV-Team ins Goerzwerk.

Hier geht es zum ganzen Beitrag: https://www.rbb-online.de/abendschau/videos/20200117_1930/total-regional.html

 


Goerzwerk goes Berliner Wirtschaft 

 

13. Januar _ Beim Neujahrsempfang vom Wirtschaftsclub des TAGESSPIEGEL wurde Silvio Schobinger besonders herzlich begrüßt. Heike Harrand, Leiterin des Wirtschaftsclubs (links im Bild) und Marion Clausen, Verlagsleiterin Vermarktung, freuten sich, dass Silvio - und damit das Goerzwerk - jetzt offizielles Mitglied ist. Der Club nimmt nur ausgesuchte Unternehmerinnen und Unternehmer auf, die sich in der Hauptstadt branchenübergreifend vernetzen.

Wir sind gespannt auf die neue Kooperation mit dem TAGESSPIEGEL. und auf sicherlich einige innovative gemeinsame Projekte!   


Team-Lunch mit Bio-Hähnchen 

 

06. Januar _ Zum Jahresauftakt wurde direkt eine schöne Tradition zelebriert. Alle Handwerker waren eingeladen, zum gemeinsamen Lunch im Casino Platz zu nehmen. Ein kleines Dankeschön an die Teams, die mit ihrem Einsatz unermüdlich daran mitwirken, dass sich das Goerzwerk weiter zu einem attraktiven Gewerbe- und Netzwerkstandort entwickelt. Auch für 2020 sind zahlreiche Um- und Ausbaumassnahmen geplant.


 


Feierliche Scheckübergabe an das KiJuNa Lichterfelde Süd 

 

19. Dezember _ Kurz vor Weihnachten: Der ideale Zeitpunkt um dem Kinder-, Jugend- und Nachbarschaftszentrum einen symbolischen Scheck zu überreichen. Durch den Erlös zahlreicher Sachspenden war beim Charity-Flohmarkt auf unserem Hoffest im August die stattliche Summe von mehr als 1.500 € zusammengekommen.  Christopher Baumann und Thomas Mampel vom Stadtteilzentrum Steglitz e.V.  freuten sich über die Unterstützung, die sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in unserer Region zukommt.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei allen Spendern und freiwilligen Helfern bedanken. 


Weihnachtsstimmung mit Attraktionen und Schlemmereien

 

27. November - 18. Dezember 2019 _ Ab jetzt lädt jeden Mittwoch im Goerzwerk-Foyer ein stimmungsvoller Hofladen zum Verschenken hübscher Deko-Artikel und zum Schlemmen ein.. Lassen Sie sich überraschen ... . 

Mitmach-Kultur: Agenda 2020 des Netzwerks Goerzallee e.V.

 

13. November 2019 _ Vereinssitzungen haben immer etwas trocken-Bürokratisches. Das ist nun mal systemimmanent. Die Jahreshauptversammlung des Goerzallee e.V. im Club Goerzwerk verlief da etwas anders.

In gemütlichmn Lounge-Mobiliar wurden die Tagesordnungspunkte zwar brav abgearbeitet, aber im Wesentlichen ging es um die Planung spannender neuer Projekte und Ideen. Da Netzwerken vor allem von Austausch und Kommunikation lebt, wird es ab Januar 2020 monatliche After-Work-Treffen geben. Auch die Termine für das erfolgreiche Format "Unternehmertalk mit Speed-Networking" wurden genannt. Am Ende des offiziellen Teils wurden Vorstandsmitglied Silke Landgraf-Bittner und Christian Ahrens für ihren bemerkenswerten ehrenamtlichen Einsatz geehrt. 

Die beteiligten Unternehmerinnen und Unternehmer freuen sich auf ein neues Netzwerk-Jahr mit ganz viel Schwung und Mitmach-Kultur.


Karma Garten ermöglicht Kreislaufwirtschaft 

 

06. November 2019 _ Große Freude beim Team von KarmaTea. Die Ende September gestartete Crowdfunding Kampagne wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen. Somit steht dem Ausbau des KarmaGarten auf dem Goerzwerk-Gelände im Frühjahr 2020 nichts mehr im Wege. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft werden dann Reststoffe der Produktion für den Anbau neuer Pflanzen und Kräuter wiederverwendet. Eine weitere gute Nachricht: Der 100%ig ökologische Mate-Erfrischungstee ist jetzt auch online zu bestellen, ebenso wie T-Shirts und andere "Fan"-Artikel: www.karmatea.berlin


Pflanzaktion - Höhepunkt der GREENWEEK 

 

25. Oktober 2019 _ 125 zarte Pflänzchen warteten darauf, in die Erde gebracht zu werden, darunter Vogelbeere, Schlehe, Wildrosen. Sie alle werden, wenn sie prächtig und groß sind, Insekten und Vögel anlocken. Obwohl noch kein Bodenfrost herrschte, mussten die freiwilligen Helfer ganz schön ackern um die feste Erde auszuheben. Zur Belohnung gab es anschließend Bio-Grillgut von Farkas mit Goerzwerk-Kartoffeln. Wir danken ASSA ABLOY für den Impuls, BWB für die Gerate, Andreas Frädrich für die fachkundige Leitung und allen anderen, die unsere Pflanzaktion möglich gemacht haben.


Mitmach-Aktion für Natur- und Umweltschutz vom 21.-25. Oktober 2019

 

Oktober 2019 _ Gemeinsam mit Assa Abloy und Wilderness International widmet das Goerzwerk eine ganze Woche dem Thema „Naturschutz im Industriegebiet". Die GREENWEEK beginnt mit einer Infoveranstaltung am Montag, den 21. Oktober 2019. Am Mittwoch, den 23. Oktober, laden wir Sie ein zu einer von Fachleuten begleiteten Exkursion zum Pflanzenbestand auf den Geländen von Assa Abloy und dem Goerzwerk. Höhepunkt der GREENWEEK ist eine gemeinsame Pflanz-Aktion von Wildhecken am Freitag, den 25. Oktober mit anschließendem Grillen. 

Leisten Sie mit uns einen Beitrag zum Erhalt der Vielfalt an Vogel- und Insektenarten an der Goerzallee.

 

Für die Infoveranstaltung am Mo., 21.10.2019, bitten wir um Anmeldung unter folgendem Link:  

 

https://www.eventhive.de/s/9ysphv


Einladung zum Unternehmertalk mit Speed-Networking am 22. Oktober 2019 

 

Oktober 2019 _Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr laden wir alle Mitglieder des Netzwerkvereins Goerzallee e.V., alle Goerzwerker sowie interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer zu unserem Unternehmertalk ein. Sie haben Gelegenheit, in einem exklusiven Kr4eis Ihr Unternehmen vorzustellen, interessante Persönlichkeiten kennenzulernen und neue Business-Kontakte zu knüpfen.

Termin: Di., 22.10.2019, 19:00-21:30 Uhr (Inkl. Begrüßungsdrink und Buffet, kostenfrei für Mitglieder; 25 € für Nichtmitglieder). Anmeldung unter folgendem Link:  https://www.eventhive.de/s/juse89


Insider-Tipps in der Berliner Morgenpost

 

03. Oktober 2019 _ Die Redaktion wollte von Silvio Schobinger wissen, wieso er sich in Steglitz-Zehlendorf wohl fühlt, wo er Verbesserungsbedarf sieht und welche Tipps er für die Leser hat. In der Print-Ausgabe erschien der Artikel am Samstag, den 28.09.2019. Jetzt ist er auch online abrufbar: https://www.morgenpost.de/bezirke/article227261027/Silvio-Schobinger-Das-gefaellt-mir-besonders-am-Suedwesten.html.

Übrigens: Das Foto ist im Club Goerzwerk entstanden, noch vor der Umbau zur Event-Location.


Erntezeit auf unserem Meeresdachgarten 

 

01. Oktober 2019 _ Schlagartig ist der Herbst eingekehrt auf dem Meeresdachgarten hoch oben auf dem Goerzwerk. Bereits im ersten Jahr freut sich Andreas Frädrich über reiche Ernte. Die von ihm gezüchteten Bio-Goerzwerkkartoffeln können über www.naturpolis.club bestellt werden. Hier finden Genussmenschen, die auf eine Prise Meer nicht verzichten möchten, auch weitere salztolerante Gemüse- und Kräutersorten, die man sonst nicht so leicht bekommt. Die Salzwiesenkräuter vom Goerzwerk-Dach haben es bereits bis in die Berliner Spitzengastronomie geschafft. Sie veredeln das aktuelle Menü des Sterne-Restaurants "Richard" in Kreuzberg. Wir sind gespannt auf weitere kulinarische Kapriolen vom Goerzwerker mit dem grünen Daumen. Übrigens: Die Kartoffeln können auch "analog" bezogen werden: An unserem Frühstüvckstruck auf dem Gelände stehen Kilo-Beutel bereit. Mieter bekommen 1 € Rabatt.


KarmaTea startet Crowdfunding Kampagne 

 

24. September 2019 _ Nach eineinhalb Jahren Produktionsetnwicklung kommt jetzt KarmaTea, der erste 100% ökologische Mate-Erfirschungstee ohne Zucker und ohne Zusatzstoffen auf den Markt. KarmaTea ist Fairtrade, EU-Bio, vegan sowie CO2 neutral zertifiziert. Er wird in Kooperation mit der BWB (Berliner Werkstätten für Behinderung) hergestellt.

Parallel zur Markteinführung startet heute im Rahmen eines Wettbewerbs für innovative Lebensmittel eine einmonatige Crowdfunding Kampagne. Mit Unterstützung der Kampagne soll auf dem Goerzwerk-Gelände ein KarmaGarten mit Kompost und Bewässerungssystem entstehen. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft sollen hier Reststoffe der Produktion sowie Kühlwasser für den Anbau von neuen Pflanzen und Kräutern wieder verwendet werden. Weitere Infos und ein eigens produziertes Video finden Sie hier: www.bit.ly/karmatea

 


Last Call! Auftaktveranstaltung des Marketing Circle am 25.09.2019

 

18. September 2019 _ Die Neu-Goerzwerker Kerstin Müller (muelller-macht-web.de) und Thorsten Ruhle (urbanvision.de) führen in die Welt des cleveren Online-Marketing ein. In fünf Modulen verraten die Profis Kniffe und Tricks rund um den optimierten Web-Auftritt. Startschuss ist Mittwoch, der 25. September 2019. Noch sind Plätze verfügbar.

Weitere Infos und Anmelde-Optionen finden Sie unter: mueller-macht-web.de/marketing-circle-im-goerzwerk. 


Expertenformat "Gemeinsam Schlau": Arbeitgeberberatung 

 

04. September 2019 _ Unser Netzwerkverein Goerzallee e.V.. hat zu einem spannenden Expertenformat in das Schulungszentrum des Goerzwerks eingeladen. Zwei Referentinnen des neu gegründeten Kompetenzteams der Agentur für Arbeit, das sich auf die Beratung von Arbeitgebern spezialisiert hat, klärten die zahlreich erschienene Unternehmerinnen und Unternehmer über Möglichkeiten auf, in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels, Auszubildende und qualifizierte Mitarbeiter zu finden und längerfristig zu binden. Die PowerPoint-Präsentation sowie die Kontaktdaten der Expertinnen können per Email angefragt werden: info@goerzallee.berlin.


Hoffest 2019 verzeichnet Besucher-Rekord 

 

31. August 2019 _ Unser diesjähriges Hoffest war ein sensationeller Erfolg! Am Samstag, den 24. August, waren Freunde des Goerzwerks, Geschäftspartner, Kunden und zahlreiche Nachbarn unserer Einladung gefolgt. Bei feinstem Sonnenschein tummelten sich gut gelaunte Gäste sämtlichen Alters auf dem Gelände des Goerzwerks und genossen das vielfältige Angebot an Attraktionen: Ob beim Ballonfahren am Kran hoch über die Dächer von Lichterfelde, beim Stand-Up-Paddeln im großen Pool, an den Hüpfburgen, während der Goerzwerk-Führungen oder beim Ponyreiten. Ein facettenreiches Entertainment-Programm mit tollen Bands heizte die Stimmung zusätzlich an. Wir bedanken uns bei allen Goerzwerker, die mit der Präsentation ihrer Arbeiten dieses Event erst möglich gemacht haben. Und natürlich bei allen freiwilligen Helfern! Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Hoffest, voraussichtlich am 22. August 2020!


Charity-Trödelmarkt auf unserem Hoffest am 24. August. Macht mit! 

 

13. August 2019 _ Für unseren Charity-Trödelmarkt, den wir auf unserem Hoffest veranstalten, freuen wir uns über gut erhaltene Sachspenden. Falls sich in Ihrem Haushalt  "alte Schätze" aus Omas Besteckschublade, oder Vasen, Bücher, Bilder angesammelt haben, bietet unser Trödelmarkt die Gelegenheit, sich von Dingen zu befreien und zugleich Gutes zu tun. Besonders gefragt sind auch Kinderkleidung und vollständige Spiele. Sehr gerne nehmen wir Sachspenden (funktionsfähig und sauber, leicht zu transportieren) bis zum 22. August in unserer Verwaltung entgegen. Sämtliche Einnahmen werden für benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Region gespendet. Welche Träger wir bedenken, werden wir noch bekannt geben. 


Blues-Musiker EB Davis bereichert dank Formfoundation unser Hoffest am 24. August 

 

06. Juli 2019 _ Die Vorbereitungen für unser Hoffest am 24. August sind in vollem Gange. Jetzt steht auch das Line-Up für die Live-Bands. Wir freuen uns ganz besonders auf EB Davis & The Superband. Unsere Mieter, die Formfoundation GmbH, hat den Auftritt möglich gemacht. Herzlichen Dank dafür! Für Blues-Fans ist der in Memphis aufgewachsene Musiker eine feste Größe. Vor ein paar Jahren wählte ihn der Deutsche Rock-& Pop-Musik-Verband zum besten R&B-Sänger. Bereits in den 90er Jahren hat Eb Davis in Berlin seine erstklassig besetzte 'Superband' gegründet, mit der bis heute unterwegs ist.. 


Hoffest-Planung bei 30 Grad und mehr 

 

18. Juni 2019 _ Chillen, Grillen und dabei das Hoffest planen. So machen Meetings Spaß! Wir alle freuen uns schon auf den 24. August. Dann ist es endlich soweit!


Fashion Night im Club Goerzwerk 

 

06. Juni 2019 _ Die erste Modenschau im Club Goerzwerk stellte das Team vor Herausforderungen. Ein Catwalk war in Szene und ins richtige Licht zu setzen, Sitz- und Stehplätze für fast 500 Zuschauer wurden bereitgestellt, das Kaminzimmer kurzerhand zum VIP-Bereich umfunktioniert. Der Einsatz hat sich gelohnt. Die Graduationshow der Modeschule Berlin lockte Kreative aus der ganzen Stadt ins Goerzwerk. Unter die Models, Designer, Studenten und Branchenprofis mischten sich zur Aftershowparty auch feierfreudige Goerzwerker. Aufregend, wie unsere Eventlocation sich mit jeder Veranstaltung neu erfindet und weiterentwickelt!


Kamera ab! rbb-Team filmt im Goerzwerk

 

05. Juni 2019 – Auf ihrer Tour durch Lichterfelde kam rbb-Moderatorin Ulrike Fink auch im Goerzwerk vorbei. Mit Kamerateam besuchte sie die Produktionsstätte von Malz&Moritz und unserem Neuzugang, dem Start-Up Healtea. Interessiert ließ sich sich von Julian von Angern die Brauprozesse des handgemachten Craft Beers erklären und Aron Murrt zeigte, wie er sein naturbelassenes Erfrischungsgetränk auf Teebasis herstellt. Der Interviewtermin mit den beiden Jungunternehmern fand bei eisgekühlten Getränken im sommerlichen Biergarten auf dem Goerzwerk-Gelände statt. Sendetermin: Sa., 15. Juni 2019, 19:00 Uhr, rbb Heimatjournal.


Urban Farming hoch über Lichterfelde

 

19. Mai 2019_ Wer hätte das gewusst! Auf unserem Dach herrschen Klimaverhältnisse mit starken Winden und Sonneneinstrahlung, ähnlich wie am Meer. Unter diesen Extrembedingungen sollen hier jetzt alte Kohl und Gemüsesorten, salztolerante Kartoffeln und außergewöhnliche Wiesenkräuter gedeihen. Gehegt und gepflegt wird der "schwebende Meeresgarten" von Goerzwerker Andreas Frädrich und Inhaber der Pflanzenvermietung Plant Storage. Großer Vorteil: Hier oben gibt es weder Wildschweine noch Kaninchen, Wir freuen uns schon auf die Ernte der ersten Goerzwerk-Kartoffeln! 


Brainstorming | Hoffest | 24. August 2019

 

30. April 2019_ Als Silvio Schobinger beim Kick-off-Meeting zum diesjährigen Hoffest die Frage stellte, wer dabei sein wird, hoben viele Anwesende die Hände. Wie in den Jahren 2017 und 2018 wird unsere Sommer-Veranstaltung bestimmt wieder ein ganz großer Spaß. Goerzwerker und Mitglieder des Vereins Goerzallee e.V. werden ihre Arbeiten und Produkte präsentieren. Auch musikalische Unterhaltung, lustige Attraktionen für Kinder und reichliche gastronomische Angebote sind bereits fest eingeplant. Wir freuen uns, dass die Anzahl der teilnehmenden Unternehmen von Jahr zu Jahr wächst. Welche neuen Überraschungen dazu kommen, verraten wir rechtzeitig. Den Termin gerne schon mal vormerken: Samstag, 24. August 2019.


Hoch hinaus! 

 

23. April 2019 – Es ist vollbracht! Die ersten Gebäudedächer auf dem Goerzwerk-Gelände sind von unserem Mieter SecurEnergy mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet worden. Um dieses historische Ereignis fotografisch festzuhalten, ging es für Silvio Schobinger und SecurEnergy-CEO, Holger Stabernack, per Hubwagen hoch hinaus. Für eine ideale Perspektive wurde auch die Fotografin Dorothea Letkemann, von Harry, Mitarbeiter der Firma Schneider Hano, sanft emporgehoben. Sie schwebte auf das gegenüberliegende Dach des Casinos. Zum Glück verlief das Manöver reibungslos und die Fotos sind gelungen. Weitere Photovoltaik-Installationen im Sinne einer umweltschonenden Stromgewinnung folgen sukzessive.


Gezieltes Netzwerken im Club Goerzwerk 

 

08. April 2019 – Die Stimmung im Club Goerzwerk war ausnahmsweise hoch konzentriert. Beim ersten Unternehmertalk mit Speed-Networking, zu dem der Verein Goerzallee geladen hatte, trafen Vereinsmitglieder und Goerzwerker  auf viele neue Gesichter aus der Nachbarschaft. Wie beim Speed-Dating bot sich für alle Anwesenheit die Gelegenheit, sich in bestem Licht zu präsentieren. Allerdings ging es hier weniger ums Flirten als um Netzwerken. An Vierer-Tische platziert hatte jeder Teilnehmer fünf Minuten Zeit, sich und sein Unternehmen vorzustellen. Anschließend wurden die Visitenkarten für eine weitere Speed-Networking-Runde mit veränderter Tischordnung neu gemischt. Beim entspannten Get-Together am Buffet konnten erste Bekanntschaften vertieft und Gespräche weiter geführt werden. Ein anregender Abend für alle Beteiligten! Fortsetzung folgt ... .


Freund GmbH sucht Verstärkung 

 

02. April 2019  – Getreu des Goerzwerk Credos „Nimm dir Raum und wachse“ wächst auch die Freund GmbH (https://www.freundgmbh.com) unaufhaltsam. Immer mehr Architekten, Designer und Planer begeistern ihre Kunden mit echten Mooswänden, hergestellt in der Freund Moosmanufaktur. Die Nachfrage nach immergrünen Installationen und hochwertigen, natürlichen Wandmaterialien als Interior Design Highlight wächst stetig. 

 

Deshalb sucht das Team der Freund GmbH für die Umsetzung vieler spannenden Projekte kompetente Mitstreiter: Klick‘ Dich zu den aktuellen Stellenangeboten. Vielleicht ist das Wohlfühlbüro im Berliner Goerzwerk bald deine neue Wirkungsstätte!  


Einladung Neueröffnung WILD SIDE CrossFit

 

29. März 2019 – Wir freuen uns sehr, alle Goerzwerker und Freunde des Goerzwerks zu einem fröhlichen Get Together in das neue Studio unserer Crossfitter einladen zu dürfen. Feiern Sie mit uns bei Musik, Speis und Trank. Auch für sportliche Unterhaltung ist gesorgt.

 

Wir bitten um verbindliche Zusage bis Dienstag, 26. März 2019 über folgenden Link:

https://wildside.guestlists.cloud/event/de050460-3ce3-11e9-a8a5-471da6d7d8aa


Handwerker-Lunch

 

14. März 2019 – Ganz gleich, wie knifflig die Aufgabe ist, wie schnell es mal wieder gehen muss, und egal, zu welcher Tages- und Nachtzeit. Die diversen Handwerker-Teams, die im Goerzwerk arbeiten, machen alle einen großartigen Job. Ohne sie würde Vieles stillstehen. Als Dankeschön lädt die Verwaltung einmal im Monat an den gemeinsamen Mittagstisch in unser Casino. Dieses Mal gab es aus der Küche von Christian Farkas Hähnchenschnitzel mit Pilzrahm und Pommes, für Veggie-Freunde Gemüse-Curry mit Basmatireis. Dabei wurde viel geschnackt und gelacht. Ein schönes, neues Format, das allen Beteiligten Spaß macht!

 


Exotisches Luxus-Interieur

02. März 2019 – Mit der Eröffnung ihres Showrooms lockt die Möbelmanufaktur mianh Liebhaber stilvollen Interieurs auf das Gelände des Goerzwerks. Handgefertigte Unikate aus Edelhölzern, von Schneidebrettern über Beistelltische bis zu eleganten XL-Esstischen, entfalten auf einer Fläche von 1500 qm ihre Schönheit. Vereinzelte Kunstobjekte bereichern die großzügige Präsentation. Sämtliche Stücke sind aus asiatischen Massivhölzern gefertigt, wie Mahagoni, Palisander, Teak oder Mango. Verarbeitet werden ausschließlich Bäume, deren Fällung nicht zu vermeiden war. Die Brüder Mianh, die aus dem Gründungsdelta des Ganges stammen und seit 30 Jahren in Berlin leben, setzen sich tatkräftig dafür ein, dass vor Ort ein neuer Baumbestand entsteht. Dafür arbeiten sie eng mit der Humboldt-Universität und dem Forstministerium in Bangladesh zusammen. Ihr Aufforstungsprojekt ist in der gesamten Region das einzige seiner Art. Jedem Goerzwerk-Besucher empfehlen wir: Einfach mal im Showroom vorbeischauen und sich in eine exotische Welt entführen lassen.



Zu Gast bei Gleichgesinnten

21.Februar.2019 – Es war das erste Treffen des Netzwerkvereins Großbeerenstraße in diesem Jahr. Erfreulicherweise war auch der Goerzallee e.V. in das Cookeria Kochstudio in Berlin Charlottenburg geladen. Nach der Begrüßungsansprache durch die Vorstandsmitglieder Hinrik Weber und René Mühlroth folgten interessante Vorträge, etwa zu den Themen Weiterbildungsförderungen für KMU und Fördermöglichkeiten im Rahmen von Industrie 4.0. Anschließend kam es bei exotischen Köstlichkeiten zu anregenden Begegnungen mit Unternehmerinnen und Unternehmern verschiedenster Branchen. Das war lebhaftes Netzwerken mit Nachhaltigkeitswert! Ganz sicher wird es von unserer Seite bald eine Gegeneinladung geben.



Hans geht durchs Haus

14. Februar 2019 – Viele Goerzwerker kennen ihn schon. Und wer ihn noch nicht kennt, wird ihn bestimmt bald kennenlernen. Hans Dierstein, Vorstandsmitglied der Stiftung Wilderness International (www.wilderness-international.org), klappert derzeit die Mieter des Hauses ab und verfolgt dabei ein ökologisch anspruchsvolles Ziel: Das gesamte Goerzwerk soll im Laufe des Jahres CO2-neutral werden. Um das zu erreichen, muss zunächst der durchschnittliche Energieverbrauch der hier ansässigen Unternehmen analysiert werden. Kein Pappenstiel bei mehr als 100 ansässigen Firmen auf einer Fläche von rund 30.000 qm! Wir appellieren an alle Goerzwerker, sich an diesem Projekt zu beteiligen und im Namen ihres Unternehmens einen Obulus an die Natur zu leisten. Weitere Informationen über unsere Kooperation mit Wilderness International finden Sie hier >



Besuch bei Resourceful Humans

07. Februar 2019 - Ironman nimmt eine gespannte Haltung ein, während Angela Maus und Heiko Fischer sich am DeLorean bereit machen für ihre Reise zurück in die Zukunft. So geschehen bei unserem Netzwerktreffen in den Räumen von Resourceful Humans. Die beiden Geschäftsführer weihten die staunenden Goerzwerker und Mitglieder des Vereins Goerzallee e.V. ein in ihre Virtual Reality generierten Personalführungsstrategien, wodurch sie ein neues Zeitalter der Unternehmensberatung prägen. Für ihre innovativen Konzepte, mit denen sie Unternehmen in demokratisch geführte Netzwerkorganisationen transformieren, wurden sie bereits zwei Mal mit dem „HR Excellence Award“ ausgezeichnet.



Frischer Schwung dank Womanpower

31. Januar 2019 – Der Netzwerkverein Goerzallee e.V. nimmt Fahrt auf. Um neue, attraktive Inhalte für die Mitglieder zu entwickeln, erhält der Verein tatkräftige Unterstützung. Anusch Guyenz, die bereits seit zwei Jahren im Goerzwerk für PR, Social Media und Texte zuständig ist, wird sich ab jetzt auch für ein erhöhtes Aktionspotential im Unternehmernetzwerk einsetzen. Die Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) und erfahrene Journalistin zählt zu den Gründungsmitgliedern des Netzwerks. Ihr zur Seite steht Lisa Rosenbaum, Studentin der Volkswirtschaft, die im Goerzallee e.V. ein Praktikum absolviert und dank ihrer Ausbildung wichtigen Input leistet. Beide Damen freuen sich über eine rege Kooperation mit den Mitgliedern und auf gute Ideen, um das Netzwerk zum Wachsen zu bringen.



WILD SIDE jetzt in Top-Location

Januar 2019 - Richtig schön Krach machen können die WILD SIDE Crossfitter seitdem sie vom Hauptgebäude in das ehemalige Kesselhaus umgezogen sind. Michael, Hieu und Manuel freuen sich über die neue, sehr coole Location mit viel Platz für effektives Workout. Um die Goerzwerker fit zu machen, bietet das WILD SIDE-Team demnächst eine Happy-Hour an: Ein halbstündiges Training in der Mittagspause. Genauere Infos auf Anfrage. Für alle, die erst einmal `reinschnuppern wollen: Kostenlose Probestunden finden samstags um 10 Uhr statt.



Tee-Innovation fair gehandelt

17.Januar 2019 - Und wieder ist ein Start-Up im Goerzwerk angekommen. Das junge Team um Aron Murru stellt ein innovatives Erfrischungsgetränk auf Teebasis her. Healtea, so der Name, kommt komplett ohne Zucker und Zusatzstoffe aus. Genau darum ging es den drei Gründern. Bisher gibt es zwei Sorten: Eine Detox-Variante und einen Powerdrink. Das Versprechen lautet: 100% Geschmack, 100 % Wirkung. Die Rohstoffe, wie Hibiskusblüten und Mateblätter, stammen etwa aus Ägypten und Brasilien und sind fair gehandelt.

 

Kein Wunder, dass Healtea bereits das Interesse des Marktes und der Öffentlichkeit geweckt hat. Erste Preise bei Start-Up-Contests haben die neuen Goerzwerker bereits gewonnen. Wir wünschen gutes Gelingen und nachhaltigen Erfolg!



Goerzwerking bei Malz&Moritz

10. Januar 2019 - Die Wiedersehensfreude war groß beim ersten Netzwertreffen des Jahres. Eingeladen hatte Julian von Angern in seine neue Location. Quasi über Nacht ist es ihm gelungen, die bisherige Wirkungsstätte unserer WILD SIDE Crossfitter, die in das Kesselhaus umgezogen sind, in eine coole und gemütliche Malz&Moriz-Lounge zu verwandeln. Hier soll künftig auch gebraut werden. In seiner Präsentation erzählte Julian unter anderem von einem Fridge-Service, den alle Goerzwerker in Anspruch nehmen können: Das frische Craft-Bier wird, mit einem deutlichen Preisvorteil, direkt in die Bürokühlschränke geliefert.

Von den mehr als 30 Anwesenden stellten vertraute und neue Gesichter ihre Unternehmen und aktuellen Ideen vor. Auch Silvio Schobinger umriss viele spannende Projekte, die im Goerzwerk für 2019 geplant werden. Dazu an dieser Stelle bald mehr.



Wildes Foyer

03. Januar 2019 - Wer unser Hauptgebäude betritt, erlebt derzeit sein grünes Wunder. Im Foyer drängeln sich Palmen, Schlingpflanzen und Kakteen dicht aneinander. Der Anblick des Goerzwerk-Dschungels lässt für einen Augenblick die winterlichen Temperaturen vergessen. Die Exoten gehören zu unserem neuen Mieter Andreas Frädrich und werden schon bald in eine eigene Halle umziehen. Der Landschaftsgärtner hat ein Händchen für Pflanzen, päppelt auch solche auf, die andere längst ausrangiert hätten. Seine Schützlinge vermietet er, etwa für Veranstaltungen und Messen. Wir freuen uns, dass das Goerzwerk wieder ein Stückchen grüner wird!