Dorothea Letkemann alias Theodora mit kreativem Input
Wieder weht frischer Wind durchs Goerzwerk!
Kategorie(n): 2017-2016

Dorothea Letkemann alias Theodora bereichert mit kreativem Input

09.11.2017 | Unser monatliches Netzwerktreffen fand dieses Mal bei einer neuen Mieterin statt. Dorothea Letkemann alias Theodora, übrigens seit Kurzem auch Mitglied des Netzwerks Goerzallee e.V., lud in ihr Studio in der 1. Etage. Die Diplom-Ingenieurin, die auf Umwegen zu ihrer Leidenschaft – der Fotografie – gelang, überraschte alle Anwesenden, indem sie von folgender Idee berichtete: Mit einer Kamera aus der Produktion von Carl Paul Goerz, hergestellt anno 1921, möchte sie Portraits von sämtlichen Goerzwerker erstellen.

Ein verbindendes Projekt, ganz im Sinne des Netzwerks! Wir sind jetzt schon gespannt darauf, was die Kreative mit dem nahezu antiken Instrument aus dem Goerz’schen Erbe zustande bringen wird. Gegenwart trifft Vergangenheit – zurück in die Zukunft.

www.theodora.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
Made in Berlin SÜDWEST | Innovation trifft Tradition

Made in Berlin SÜDWEST | Innovation trifft Tradition

Spurensuche in Wirtschaft und Wissenschaft Das Schwarz-Weiß-Foto, in den 1950er Jahren im Goerzwerk entstanden, gibt einen Vorgeschmack auf die exklusive Ausstellung, die wir gemeinsam mit dem Regionalmanagement Berlin SÜDWEST vorbereiten: Diese widmen wir den großen...

mehr lesen
Hoffest am 21. august 2021

Hoffest am 21. august 2021

ein bunter tag für grosse und kleine besucher Unser letztes Hoffest fand im August 2019 statt – mit einem enormen Besucherandrang. Kleine und große Gäste amüsierten sich prächtig. In diesem Sommer laden wir erneut zu einem bunten Tag auf unser Gelände an der...

mehr lesen
Danke für viele gute ideen

Danke für viele gute ideen

Auf die Goerzwerker ist Verlass Die Planung unseres Hoffestes am Samstag, den 21. August 2021, stand auch in diesem Monat beim Mietertreffen im Mittelpunkt. Wir freuen uns, dass – trotz des bescheidenen Wetters - so viele Goerzwerker mit guten Ideen und konstruktiven...

mehr lesen