Goerzwerk Wildes Foyer mit vielen Pflanzen
Wildes Foyer
Kategorie(n): 2019 | News

03. Januar 2019 | Wer unser Hauptgebäude betritt, erlebt derzeit sein grünes Wunder. Im Foyer drängeln sich Palmen, Schlingpflanzen und Kakteen dicht aneinander. Der Anblick des Goerzwerk-Dschungels lässt für einen Augenblick die winterlichen Temperaturen vergessen. Die Exoten gehören zu unserem neuen Mieter Andreas Frädrich und werden schon bald in eine eigene Halle umziehen. Der Landschaftsgärtner hat ein Händchen für Pflanzen, päppelt auch solche auf, die andere längst ausrangiert hätten. Seine Schützlinge vermietet er, etwa für Veranstaltungen und Messen. Wir freuen uns, dass das Goerzwerk wieder ein Stückchen grüner wird!

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen