WIE FÜHRE ICH EIN UNTERNEHMEN AUF DAUER ERFOLGREICH? 
Kategorie(n): News

Einladung zum 1. RegioTALK DES JAHRES MIT SPANNENDEN GESPRÄCHSSTOFF AM MO., 22.01.24

UNTERNEHMENSFÜHRUNG MIT UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE 
Wie handeln Führungspersönlichkeiten um erfolgreich zu sein? 

Als wichtigste Faktoren um am Markt bestehen zu können gelten laut aktueller Studien Innovation, Kundenorientierung, Effizienz, Qualität und Flexibilität. Worauf kommt es sonst noch an? Und welche Rolle spielt dabei die Unternehmensführung? Hinzu kommt die Unternehmensphilosophie. Als grundlegender Pfeiler der Corporate Identity soll sie Selbstverständnis, Werte und Normen vorgeben, die das Handeln aller im Unternehmen Beschäftigten prägen.  
  
Wie stehen Unternehmer:innen im Berliner Südwesten zu diesen Themen? Welche Strategien wenden sie an, um nach innen und außen erfolgreich zu sein? Was sind ihre Erfahrungswerte? Diese und weitere Fragen werden Diskussionsgrundlage der folgenden Veranstaltung mit Führungespersönlichkeiten aus ganz unterschiedlichen Branchen sein. 
  
RegioTALK
Montag, 22. Januar 2024 
18:30 Uhr 
Club Goerzwerk 
Goerzallee 299 
14167 Berlin 
  
Programm  
Einlass mit Sektempfang ab 18.00 Uhr  
18:30 Uhr: Begrüßung durch Goerzwerk-Betreiber Silvio Schobinger und Moderator Prof. Dr. Frank Schaal, Regionalinkubator Berlin Südwest (RIK) 
  
Unternehmenskurzvorstellung und anschließende Podiumsdiskussion mit:  
Silvio Schobinger, Goerzwerk GmbH und Co.KG 
Nina Freund, Freund GmbH 
Steffen Otte, Domäne Dahlem 
Dr. Nicola Kleppmann, KT Elektronik GmbH 
Cornelis Hemmer, Stiftung Mensch und Umwelt 
Sven Dosch, Dosch Messapparate GmbH 
Eric Ostach, Mercedes-Benz AG 

Anschließend Get-Together und Networking mit Snacks und Getränken bis 21:30 Uhr 
  
Anmeldung 
Bitte meldet Euch und ggf. noch weitere interessierte Personen bis zum 19.01.2024 per Mail an: regionalinkubator@ba-sz.berlin.de 
Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
Passion für glas

Passion für glas

Bettina K. Schneider Sie hat ein Händchen für filigrane Materialien. Ihre Leidenschaft für Objekte aus Glas machte Bettina K. Schneider zur beruflichen Passion (https://www.bettinakschneider.com). Bereits kurz nach Beginn der neuen Goerzwerk-Ära bezog sie...

mehr lesen