Goerzwerk Healtea fair gehandelt
Tee-Innovation fair gehandelt
Kategorie(n): 2019 | News

17. Januar 2019 | Und wieder ist ein Start-Up im Goerzwerk angekommen. Das junge Team um Aron Murru stellt ein innovatives Erfrischungsgetränk auf Teebasis her. Healtea, so der Name, kommt komplett ohne Zucker und Zusatzstoffe aus. Genau darum ging es den drei Gründern. Bisher gibt es zwei Sorten: Eine Detox-Variante und einen Powerdrink. Das Versprechen lautet: 100% Geschmack, 100 % Wirkung. Die Rohstoffe, wie Hibiskusblüten und Mateblätter, stammen etwa aus Ägypten und Brasilien und sind fair gehandelt.

Kein Wunder, dass Healtea bereits das Interesse des Marktes und der Öffentlichkeit geweckt hat. Erste Preise bei Start-Up-Contests haben die neuen Goerzwerker bereits gewonnen. Wir wünschen gutes Gelingen und nachhaltigen Erfolg!

Das könnte auch noch interessant sein:
Mit dem CargoBike auf Goerzwerk-tour

Mit dem CargoBike auf Goerzwerk-tour

Wirtschaftssenator Stephan Schwarz erkundet unseren Unternehmercampus Nur wenige Monate nach seinem Amtsantritt stattete Stephan Schwarz, Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin, unserem innovativen Business-Standort einen ersten Besuch ab. Die...

mehr lesen