Goerzwerk Healtea fair gehandelt
Tee-Innovation fair gehandelt
Kategorie(n): 2019 | News

17. Januar 2019 | Und wieder ist ein Start-Up im Goerzwerk angekommen. Das junge Team um Aron Murru stellt ein innovatives Erfrischungsgetränk auf Teebasis her. Healtea, so der Name, kommt komplett ohne Zucker und Zusatzstoffe aus. Genau darum ging es den drei Gründern. Bisher gibt es zwei Sorten: Eine Detox-Variante und einen Powerdrink. Das Versprechen lautet: 100% Geschmack, 100 % Wirkung. Die Rohstoffe, wie Hibiskusblüten und Mateblätter, stammen etwa aus Ägypten und Brasilien und sind fair gehandelt.

Kein Wunder, dass Healtea bereits das Interesse des Marktes und der Öffentlichkeit geweckt hat. Erste Preise bei Start-Up-Contests haben die neuen Goerzwerker bereits gewonnen. Wir wünschen gutes Gelingen und nachhaltigen Erfolg!

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
„Fit durchs Jahr“ – Hofmarkt am 27.01.2023

„Fit durchs Jahr“ – Hofmarkt am 27.01.2023

Ab jetzt mit neuen Öffnungszeiten, monatlichem Thema und Goerzwerkführung Nach zwei Jahren wagen wir eine Weiterentwicklung unseres monatlichen Hofmarktes, der im Lockdown-Winter 20/21 seinen Anfang hatte und sich seitdem wachsender Beliebtheit im Berliner Südwesten...

mehr lesen
Juhuuu, die WinterFerien sind gesichert!

Juhuuu, die WinterFerien sind gesichert!

Das Schutzengelhaus dankt dem Goerzallee e.V. Sichtlich groß war die Überraschung als Silvio Schobinger, Vorstandsvorsitzender des Goerzallee e.V., gemeinsam mit Vorstandsmitglied Brigitte Märtens, einen Scheck an das Schutzengelhaus in Steglitz-Zehlendorf...

mehr lesen