Perspektiven-fuer-die-Goerzbahn
Neue Perspektiven für die Goerzbahn
Kategorie(n): Allgemein | 2021 | News

Historische Trasse für Versuchszüge im Gespräch

Die Diskussion um eine Wiederbelebung der historischen Goerzbahn nimmt endlich wieder Fahrt auf! Dort, wo Carl Paul Goerz 1905 für seine Mitarbeiter eine Bahnstrecke – anfangs noch als Pferdebahn – erschloss, könnten künftig hypermoderne Labor-Züge im Auftrag der Deutschen Bahn für Testfahrten eingesetzt werden. Mit 40 Bahnüberquerungen und dem geringen Abstand zum Verkehr bietet die Trasse optimale Voraussetzungen, um neue Technologien, etwa zur Umfeld- und Hinderniserkennung zu erproben.

Bei der ersten offiziellen Fahrt rollte der Versuchszug „AdvancedTrainLab“ mit Tempo 10 geräuschlos über die 2, 5 Kilometer lange Strecke den Dahlemer Weg entlang bis zum Bahnhof Schönow. 

Vor drei Jahren war der gelegentlich noch für Gütertransporte genutzte Verkehr eingestellt worden. Diskussionen um eine dauerhafte Stilllegung der Goerzbahn stießen nicht nur bei Eisenbahnfans auf heftige Kritik. Auch hochrangige Vertreter aus Wirtschaft und Politik plädierten im November bei einer Demonstrationsfahrt in einem 64 Jahre alten Schienenbus für eine Weiternutzung der genannten Strecke und darüber hinaus. Dabei wurde für den Einsatz autonom fahrender Schienenfahrzeuge favorisiert, um die wachsende Zahl der im Industriegebiet Werktätigen zur Arbeit zu befördern.

Anlässlich der aktuellen Jungfernfahrt des Labor-ICE erklärte Alexander Kaczmarek von der Deutschen Bahn: „Bahnverkehr auf der Goerzbahn soll kein Auslaufmodell sein. Wir loten aus, welche Chancen es in Zukunft mit dem Land Berlin für diese Strecke geben kann.“ Eine Aussage, die Hoffnung macht!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
Luftiger goerzwerk-hofmarkt

Luftiger goerzwerk-hofmarkt

ab jetzt jeden letzten Freitag im Monat 29.01.2021 – Aus dem mobilen Backofen ziehen duftende Rauchschwaden. Das nächste Blech mit Alex‘ Landbroten kann bald raus. Daneben ein Imker aus Hoppegarten mit allerlei Honigsorten, auch Eier hat er im Sortiment. Schräg...

mehr lesen