Blutspenden
Lasst uns Blut spenden
Kategorie(n): News | 2020

All Jenen, die in Zeiten der Krise helfen wollen, empfehlen wir eine einfache, aber wirkungsvolle Maßnahme: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) appelliert an gesunde Erwachsene, Blut zu spenden. Der Grund: In den vergangenen zwei Wochen wurde in Berlin ein Spenderrückgang bis zu 20 % registriert. Die Reserven werden knapp. Sollten in den kommenden Tagen nicht genügend Blutspenden eingehen, wäre die Versorgung von Krankenhauspatienten innerhalb kürzester Zeit nicht mehr lückenlos abgesichert. Spendenwillige können sich im Internet (www.drk-blutspende.de) oder über die kostenfreie Hotline 0800/1194911 informieren, an welchen Stellen in ihrer Nähe es Termine gibt. Übrigens: Silvio Schobinger hat es bereits getan – völlig schmerzfrei und ohne Folgeerscheinungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
betteries im ard-weltspiegel

betteries im ard-weltspiegel

Zweites Leben für Auto-Batterien Neue Lösungen finden im Kampf gegen den Klimawandel. Das hat sich auch Rainer Hönig von betteries vorgenommen. Rund 3 Millionen E-Autos wurden bislang allein in Europa verkauft. Die ersten Batterien sind jetzt langsam am Ende. Ein...

mehr lesen
zusage für gastronomie am stadthafen teltow

zusage für gastronomie am stadthafen teltow

Silvio Schobinger wird Investor für Hafengebäude und Gastronomie am Stadthafen Teltow Für Errichtung und Betrieb des Hafengebäudes sowie die dazu gehörende Gastronomie hat Goerzwerk-Betreiber Silvio Schobinger mit überwiegender Mehrheit den Zuschlag erhalten. Die...

mehr lesen
Leinen los für die marlin !

Leinen los für die marlin !

Mit Ungeduld haben wir den SaisonSTART erwartet Genau die richtige Zeit, um unseren Neuzugang „Marlin“ vorzustellen: Die exklusive Mahagoni-Motoryacht liegt in unmittelbarer Nachbarschaft vom Goerzwerk, im Stadthafen Teltow. Bei einer der ersten Spritztouren in diesem...

mehr lesen