Blutspenden
Lasst uns Blut spenden
Kategorie(n): News | 2020

All Jenen, die in Zeiten der Krise helfen wollen, empfehlen wir eine einfache, aber wirkungsvolle Maßnahme: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) appelliert an gesunde Erwachsene, Blut zu spenden. Der Grund: In den vergangenen zwei Wochen wurde in Berlin ein Spenderrückgang bis zu 20 % registriert. Die Reserven werden knapp. Sollten in den kommenden Tagen nicht genügend Blutspenden eingehen, wäre die Versorgung von Krankenhauspatienten innerhalb kürzester Zeit nicht mehr lückenlos abgesichert. Spendenwillige können sich im Internet (www.drk-blutspende.de) oder über die kostenfreie Hotline 0800/1194911 informieren, an welchen Stellen in ihrer Nähe es Termine gibt. Übrigens: Silvio Schobinger hat es bereits getan – völlig schmerzfrei und ohne Folgeerscheinungen.

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen