RBB
Kamera ab! rbb-Team filmt im Goerzwerk
Kategorie(n): TV | 2019

Auf ihrer Tour durch Lichterfelde kam rbb-Moderatorin Ulrike Fink auch im Goerzwerk vorbei

Mit Kamerateam besuchte sie die Produktionsstätte von Malz&Moritz und unserem Neuzugang, dem Start-Up Healtea. Interessiert ließ sich sich von Julian von Angern die Brauprozesse des handgemachten Craft Beers erklären und Aron Murrt zeigte, wie er sein naturbelassenes Erfrischungsgetränk auf Teebasis herstellt. Der Interviewtermin mit den beiden Jungunternehmern fand bei eisgekühlten Getränken im sommerlichen Biergarten auf dem Goerzwerk-Gelände statt. Sendetermin: Sa., 15. Juni 2019, 19:00 Uhr, rbb Heimatjournal.

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen