Goerzwerk Hans Dierstein
Hans geht durchs Haus
Kategorie(n): 2019 | News

14. Februar 2019 | Viele Goerzwerker kennen ihn schon. Und wer ihn noch nicht kennt, wird ihn bestimmt bald kennenlernen. Hans Dierstein, Vorstandsmitglied der Stiftung Wilderness International (www.wilderness-international.org), klappert derzeit die Mieter des Hauses ab und verfolgt dabei ein ökologisch anspruchsvolles Ziel: Das gesamte Goerzwerk soll im Laufe des Jahres CO2-neutral werden. Um das zu erreichen, muss zunächst der durchschnittliche Energieverbrauch der hier ansässigen Unternehmen analysiert werden. Kein Pappenstiel bei mehr als 100 ansässigen Firmen auf einer Fläche von rund 30.000 qm!

Wir appellieren an alle Goerzwerker, sich an diesem Projekt zu beteiligen und im Namen ihres Unternehmens einen Obulus an die Natur zu leisten. Weitere Informationen über unsere Kooperation mit Wilderness International finden Sie hier >

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Lobendes Presse-Echo auf unsere Ausstellung

Lobendes Presse-Echo auf unsere Ausstellung

MADE IN BERLIN SÜDWEST | Innovation trifft Tradition In der Berliner Woche berichtet Reporterin Karla Rabe von unserer Ausstellung, die historischen und zukunftsweisenden Erfindungen aus der Region gewidmet ist. Das Projekt haben wir gemeinsam mit dem...

mehr lesen