Goerzwerk Hans Dierstein
Hans geht durchs Haus
Kategorie(n): 2019 | News

14. Februar 2019 | Viele Goerzwerker kennen ihn schon. Und wer ihn noch nicht kennt, wird ihn bestimmt bald kennenlernen. Hans Dierstein, Vorstandsmitglied der Stiftung Wilderness International (www.wilderness-international.org), klappert derzeit die Mieter des Hauses ab und verfolgt dabei ein ökologisch anspruchsvolles Ziel: Das gesamte Goerzwerk soll im Laufe des Jahres CO2-neutral werden. Um das zu erreichen, muss zunächst der durchschnittliche Energieverbrauch der hier ansässigen Unternehmen analysiert werden. Kein Pappenstiel bei mehr als 100 ansässigen Firmen auf einer Fläche von rund 30.000 qm!

Wir appellieren an alle Goerzwerker, sich an diesem Projekt zu beteiligen und im Namen ihres Unternehmens einen Obulus an die Natur zu leisten. Weitere Informationen über unsere Kooperation mit Wilderness International finden Sie hier >

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
„Fit durchs Jahr“ – Hofmarkt am 27.01.2023

„Fit durchs Jahr“ – Hofmarkt am 27.01.2023

Ab jetzt mit neuen Öffnungszeiten, monatlichem Thema und Goerzwerkführung Nach zwei Jahren wagen wir eine Weiterentwicklung unseres monatlichen Hofmarktes, der im Lockdown-Winter 20/21 seinen Anfang hatte und sich seitdem wachsender Beliebtheit im Berliner Südwesten...

mehr lesen
Juhuuu, die WinterFerien sind gesichert!

Juhuuu, die WinterFerien sind gesichert!

Das Schutzengelhaus dankt dem Goerzallee e.V. Sichtlich groß war die Überraschung als Silvio Schobinger, Vorstandsvorsitzender des Goerzallee e.V., gemeinsam mit Vorstandsmitglied Brigitte Märtens, einen Scheck an das Schutzengelhaus in Steglitz-Zehlendorf...

mehr lesen