Goerzwerk Malz&Moritz Craft Beer
Goerzwerking bei Malz&Moritz
Kategorie(n): 2019 | News

10. Januar 2019 – Die Wiedersehensfreude war groß beim ersten Netzwertreffen des Jahres. Eingeladen hatte Julian von Angern in seine neue Location. Quasi über Nacht ist es ihm gelungen, die bisherige Wirkungsstätte unserer WILD SIDE Crossfitter, die in das Kesselhaus umgezogen sind, in eine coole und gemütliche Malz&Moriz-Lounge zu verwandeln. Hier soll künftig auch gebraut werden. In seiner Präsentation erzählte Julian unter anderem von einem Fridge-Service, den alle Goerzwerker in Anspruch nehmen können: Das frische Craft-Bier wird, mit einem deutlichen Preisvorteil, direkt in die Bürokühlschränke geliefert.

Von den mehr als 30 Anwesenden stellten vertraute und neue Gesichter ihre Unternehmen und aktuellen Ideen vor. Auch Silvio Schobinger umriss viele spannende Projekte, die im Goerzwerk für 2019 geplant werden. Dazu an dieser Stelle bald mehr.

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen