Goerzwerk Regenwald Projekt
Goerzwerk wird Wildwerk!
Kategorie(n): 2017-2016

Silvio Schobinger präsentiert das Regenwald Projekt

21.04.2017 | Unser Frühlingsfest lockt wieder zahlreiche Goezwerker in den Club des Hauses. In gewohnt entspannter Atmosphäre und bei saisonal kulinarischen Highlights wie Beelitzer Spargel nutzt Silvio Schobinger die Anwesenheit der zahlreich erschienen Mieter und Freunde des Hauses um sein neuestes Projekt vorzustellen. Gemeinsam mit der Stiftung Wilderness International wird das Goerzwerk bis zum Jahresende 30 000 qm noch unberührte Wildnis im temperierten Regenwald im Westen Kanadas schützen. Dies entspricht der Grundfläche des Goerzwerks.

Mit der Präsentation eines Films, der die atemberaubende Schönheit dieser von Kahlschlag und Zerstörung bedrohten Region eindrucksvoll verdeutlicht, appelliert Silvio Schobinger an alle Goerzwerker, ebenfalls so genannte „Wildwerk-Paten“ zu werden. Für lediglich 0,80 € pro Quadratmeter kann jeder Mieter eine Fläche, etwa in der Größe seiner Gewerbefläche, schützen. Und zwar für alle Zeiten! Jede gespendete Fläche wird vom Goerzwerk sogar noch verdoppelt. Genauere Infos können dem Flyer entnommen werden.

download Flyer-PDF >

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen