Co-Working im Goerzwerk
Goerzwerk goes Co-Working
Kategorie(n): 2018

01.03.2018 | Im Loungebereich der Firma Visitate fand in diesem Monat unser regelmäßiges Goerzwerking-Treffen statt. Hier, im 3. OG des Goerzwerks wird schon bald ein neuer, frischer Wind wehen. Ganz im Sinne unseres Mottos „Nimm Dir Raum und wachse“ entstehen im lichtdurchfluteten Loftambiente zahlreiche Co-Working-Arbeitsplätze für kleine Teams sowie für alle, die lieber in Gesellschaft arbeiten als allein im Home-Office. So kann ab jetzt jeder Co-Goerzwerker werden – ganz gleich, für welchen Zeitraum. Vermietet werden die Arbeitsplätze mit allen Annehmlichkeiten, die zu einem modernen Office-Life gehören. Und für eine entspannte Kaffeepause steht unseren künftigen Co-Workern selbstverständlich auch die Lounge zur Verfügung. Wer Interesse hat, kann sich sehr gerne an uns wenden: info@goerzwerk.de

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen