Netzwerken im Club Goerzwerk
Gezieltes Netzwerken im Club Goerzwerk
Kategorie(n): 2019 | News

08. April 2019 | Die Stimmung im Club Goerzwerk war ausnahmsweise hoch konzentriert. Beim ersten Unternehmertalk mit Speed-Networking, zu dem der Verein Goerzallee geladen hatte, trafen Vereinsmitglieder und Goerzwerker  auf viele neue Gesichter aus der Nachbarschaft. Wie beim Speed-Dating bot sich für alle Anwesenheit die Gelegenheit, sich in bestem Licht zu präsentieren. Allerdings ging es hier weniger ums Flirten als um Netzwerken. An Vierer-Tische platziert hatte jeder Teilnehmer fünf Minuten Zeit, sich und sein Unternehmen vorzustellen. Anschließend wurden die Visitenkarten für eine weitere Speed-Networking-Runde mit veränderter Tischordnung neu gemischt. Beim entspannten Get-Together am Buffet konnten erste Bekanntschaften vertieft und Gespräche weiter geführt werden. Ein anregender Abend für alle Beteiligten! Fortsetzung folgt … .

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen