„Gekommen um zu bleiben“
Kategorie(n): Allgemein | News

Goerzwerking bei Dotama

Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich – noch zögernd – auf den Weg zur Besichtigung ins Goerzwerk. Was dann geschah? Naja, es ging ihm wie vielen anderen auch … .

Mit der Aussage „Wir sind gekommen um zu bleiben“, verlieh er seiner Begeisterung Ausdruck, bei uns eine neue berufliche Heimat gefunden zu haben. Seiner Einladung zum „Goerzwerking“, der monatlich stattfindenden Betriebsbesichtigung, waren fast 30 der hier ansässigen Unternehmerinnen und Unternehmer gefolgt. Sie alle nutzten die Gelegenheit, im Elevator-Pitch ihre Kompetenzen vorzustellen und staunten nicht schlecht über die mega stylisch gestalteten Räume des auf digitale Weiterbildung und Coaching spezialisierten Teams. Toll, dass Dotama an Bord ist! Wir sind jetzt schon sicher, dass sie unser Netzwerk bereichern werden. Mit ständig neuen Synergien und Herausforderungen ist es hier vielleicht sogar spannenderen als in der City West.

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
Passion für glas

Passion für glas

Bettina K. Schneider Sie hat ein Händchen für filigrane Materialien. Ihre Leidenschaft für Objekte aus Glas machte Bettina K. Schneider zur beruflichen Passion (https://www.bettinakschneider.com). Bereits kurz nach Beginn der neuen Goerzwerk-Ära bezog sie...

mehr lesen