Goerzwerk Anusch Guyenz und Lisa Rosenbaum
Frischer Schwung dank Womanpower
Kategorie(n): 2019 | News

31. Januar 2019 | Der Netzwerkverein Goerzallee e.V. nimmt Fahrt auf. Um neue, attraktive Inhalte für die Mitglieder zu entwickeln, erhält der Verein tatkräftige Unterstützung. Anusch Guyenz, die bereits seit zwei Jahren im Goerzwerk für PR, Social Media und Texte zuständig ist, wird sich ab jetzt auch für ein erhöhtes Aktionspotential im Unternehmernetzwerk einsetzen. Die Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) und erfahrene Journalistin zählt zu den Gründungsmitgliedern des Netzwerks. Ihr zur Seite steht Lisa Rosenbaum, Studentin der Volkswirtschaft, die im Goerzallee e.V. ein Praktikum absolviert und dank ihrer Ausbildung wichtigen Input leistet. Beide Damen freuen sich über eine rege Kooperation mit den Mitgliedern und auf gute Ideen, um das Netzwerk zum Wachsen zu bringen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Lobendes Presse-Echo auf unsere Ausstellung

Lobendes Presse-Echo auf unsere Ausstellung

MADE IN BERLIN SÜDWEST | Innovation trifft Tradition In der Berliner Woche berichtet Reporterin Karla Rabe von unserer Ausstellung, die historischen und zukunftsweisenden Erfindungen aus der Region gewidmet ist. Das Projekt haben wir gemeinsam mit dem...

mehr lesen