Goerzwerk Anusch Guyenz und Lisa Rosenbaum
Frischer Schwung dank Womanpower
Kategorie(n): 2019 | News

31. Januar 2019 | Der Netzwerkverein Goerzallee e.V. nimmt Fahrt auf. Um neue, attraktive Inhalte für die Mitglieder zu entwickeln, erhält der Verein tatkräftige Unterstützung. Anusch Guyenz, die bereits seit zwei Jahren im Goerzwerk für PR, Social Media und Texte zuständig ist, wird sich ab jetzt auch für ein erhöhtes Aktionspotential im Unternehmernetzwerk einsetzen. Die Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) und erfahrene Journalistin zählt zu den Gründungsmitgliedern des Netzwerks. Ihr zur Seite steht Lisa Rosenbaum, Studentin der Volkswirtschaft, die im Goerzallee e.V. ein Praktikum absolviert und dank ihrer Ausbildung wichtigen Input leistet. Beide Damen freuen sich über eine rege Kooperation mit den Mitgliedern und auf gute Ideen, um das Netzwerk zum Wachsen zu bringen.

Das könnte auch noch interessant sein:
Mit dem CargoBike auf Goerzwerk-tour

Mit dem CargoBike auf Goerzwerk-tour

Wirtschaftssenator Stephan Schwarz erkundet unseren Unternehmercampus Nur wenige Monate nach seinem Amtsantritt stattete Stephan Schwarz, Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin, unserem innovativen Business-Standort einen ersten Besuch ab. Die...

mehr lesen