Tagesspiegel
Erste Goerzwerk-Produkte im TAGESSPIEGEL-Onlineshop
Kategorie(n): News | 2020

„Gemeinsam für Berlin“ lautet eine großartige Aktion des TAGESSPIEGEL. Über seinen Onlineshop unterstützt die Publikation ausgesuchte Manufakturen dabei, aktiv am Markt zu bleiben. In Kürze werden auch die ersten Produkte aus dem Goerzwerk gelistet. Den Anfang machen Lichterjung und KarmaTea. Beim Planungsmeeting mit Heike Harrand vom TAGESSPIEGEL-Wirtschaftsclub, dessen Mitglied wir sind, wurde die Idee entwickelt, eine Goerzwerk-Frühstücksbox mit Granola und Teesorten anzubieten. Auch die Modeagentur Sammer vertreibt ihre Atemschutzmasken demnächst über den Shop. Das Angebot aus unseren Reihen darf weiter wachsen!

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen