Karma-Tea Kaffee
Die Welt ein Schlückchen besser machen – jetzt auch mit KarmaCafé
Kategorie(n): News | 2020

Next Level für KarmaKollektiv! Das im Goerzwerk ansässige Start-Up machte sich bisher mit fair gehandeltem Tee in Pfandgläsern einen Namen. Jetzt erweitert das Team um Aron Murru und Leon Franken sein Portfolio und bringt exzellenten Kaffee in gleich fünf Sorten auf den Markt: Mild, kräftig, zimtig, sowie mit Honignote. Auch Espresso ist dabei. Der KarmaCafé, selbstverständlich aus ökologischem Anbau, kommt – ebenfalls in Pfandgläsern – in die Regale aller Alnatura-Läden und ist über den neuen Online-Shop zu beziehen: www.karmakollektiv.berlin

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
betteries im ard-weltspiegel

betteries im ard-weltspiegel

Zweites Leben für Auto-Batterien Neue Lösungen finden im Kampf gegen den Klimawandel. Das hat sich auch Rainer Hönig von betteries vorgenommen. Rund 3 Millionen E-Autos wurden bislang allein in Europa verkauft. Die ersten Batterien sind jetzt langsam am Ende. Ein...

mehr lesen
zusage für gastronomie am stadthafen teltow

zusage für gastronomie am stadthafen teltow

Silvio Schobinger wird Investor für Hafengebäude und Gastronomie am Stadthafen Teltow Für Errichtung und Betrieb des Hafengebäudes sowie die dazu gehörende Gastronomie hat Goerzwerk-Betreiber Silvio Schobinger mit überwiegender Mehrheit den Zuschlag erhalten. Die...

mehr lesen
Leinen los für die marlin !

Leinen los für die marlin !

Mit Ungeduld haben wir den SaisonSTART erwartet Genau die richtige Zeit, um unseren Neuzugang „Marlin“ vorzustellen: Die exklusive Mahagoni-Motoryacht liegt in unmittelbarer Nachbarschaft vom Goerzwerk, im Stadthafen Teltow. Bei einer der ersten Spritztouren in diesem...

mehr lesen