Goerzwerke Roman Römer
Das erste Goerzwerking im Jahr 2018
Kategorie(n): 2018

Roman Römer erfindet sich neu

08.01.2018 | An den Wänden hängen Stühle der unterschiedlichsten Epochen. Dazwischen wird der Blick auf bunte Garne, Stoffe, halbfertiges Mobiliar und Nähmaschinen gelenkt. Hier und da ein Gimmick, das so gar nicht ins Ambiente zu passen scheint: eine uralte Vespa etwa, Geweihe oder Spinnräder. Hier wird kreativ gearbeitet. Das sieht man sofort! Wir befinden uns im Atelier von Roman Römer, Raumausstattermeister und schon bald, wenn alles gut geht, Restaurator. Bei ihm findet das erste Goerzwerking dieses Jahres statt. Auch einige neue Gesichter nutzen die Gelegenheit, um sich und ihre Arbeit im einminütigen Elevator-Pitch vorzustellen.

Höhepunkt des Treffens ist die Präsentation von Herr Neumann Kommunikation, der gemeinsam mit Roman Römer dessen Marke neu aufgestellt hat. Wie genau so eine Markenentwicklung funktioniert, erklärt Dirk Neumann den staunenden Anwesenden und bietet zudem Einblicke in den neuen Internetauftritt. Wir wünschen Roman Römer, dem sympathischen Goerzwerker und Vorstandsmitglied unseres Netzwerkvereins Goerzalleee e.V. viel Erfolg und weitere begeisterte Kunden. Hier geht’s zur Webseite: www.roman-roemer.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Lobendes Presse-Echo auf unsere Ausstellung

Lobendes Presse-Echo auf unsere Ausstellung

MADE IN BERLIN SÜDWEST | Innovation trifft Tradition In der Berliner Woche berichtet Reporterin Karla Rabe von unserer Ausstellung, die historischen und zukunftsweisenden Erfindungen aus der Region gewidmet ist. Das Projekt haben wir gemeinsam mit dem...

mehr lesen