Co-Working im CO-Werk Goerzwerke
Co-Working im CO-WERK
Kategorie(n): 2018

Mai 2018 | Von Tag zu Tag entwickelt sich unsere neu erschlossene Co-Working-Fläche im 3. OG zu einem Ort, an dem man sich gern zum Arbeiten niederlässt. Bis zu 30 voll ausgestattete Schreibtische ermöglichen es Freelancern und kleinen Teams, auf Zeit zum Goerzwerker zu werden. Gerade experimentieren wir mit Mooselementen, Baumrinden und Hölzern unserer Mieter Freund GmbH, die dem lichtdurchfluteten Loft einen naturnahen Charme verleihen. Zugleich übernehmen sie die Funktion von Raumtrennern und sorgen für Schallschutz. Auch eine Kaffeeküche sowie andere Annehmlichkeiten stehen in unserem „CO-Werk“ zur Verfügung. Bei Interesse einfach eine Email schicken an: info@goerzwerk.de.

Das könnte auch noch interessant sein:
Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Mehr Sichtbarkeit für Deine Webseite

Marketing Workshop von Urban Division In diesem kostenlosen Workshop im Rahmen der Gründerwoche Deutschland zeigt Thorsten Ruhle von der Agentur UrbanDivision (https://urbandivision.de/) für kleine Unternehmen, StartUps und Gründer Beispiele von realen Kunden für...

mehr lesen
Drei Männer und eine Bowle

Drei Männer und eine Bowle

Welche Zutaten gehören in die Maibowle? Dr. Motte wusste es sofort: Sekt, Weißwein und frischer Waldmeister. Der weltbekannte DJ und Loveparade-Erfinder (links im Bild) war zum ersten Mal zu Gast im Club Goerzwerk. Christian Goiny, MdA (rechts im Bild), hatte ihn zur...

mehr lesen
„Gekommen um zu bleiben“

„Gekommen um zu bleiben“

Goerzwerking bei Dotama Ein Umzug von Charlottenburg nach Lichterfelde? Dotama-GF Michael Maier war unsicher, ob er sich und seinen Mitarbeitern das wirklich zumuten wollte. Aber er suchte nach neuen Geschäftsräumen und machte sich - noch zögernd - auf den Weg zur...

mehr lesen