Goerzwerk Urban Farming
Urban Farming hoch über Lichterfelde
Kategorie(n): 2019 | News

19. Mai 2019 | Wer hätte das gewusst! Auf unserem Dach herrschen Klimaverhältnisse mit starken Winden und Sonneneinstrahlung, ähnlich wie am Meer. Unter diesen Extrembedingungen sollen hier jetzt alte Kohl und Gemüsesorten, salztolerante Kartoffeln und außergewöhnliche Wiesenkräuter gedeihen. Gehegt und gepflegt wird der „schwebende Meeresgarten“ von Goerzwerker Andreas Frädrich und Inhaber der Pflanzenvermietung Plant Storage. Großer Vorteil: Hier oben gibt es weder Wildschweine noch Kaninchen, Wir freuen uns schon auf die Ernte der ersten Goerzwerk-Kartoffeln! 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Das könnte auch noch interessant sein:
betteries im ard-weltspiegel

betteries im ard-weltspiegel

Zweites Leben für Auto-Batterien Neue Lösungen finden im Kampf gegen den Klimawandel. Das hat sich auch Rainer Hönig von betteries vorgenommen. Rund 3 Millionen E-Autos wurden bislang allein in Europa verkauft. Die ersten Batterien sind jetzt langsam am Ende. Ein...

mehr lesen
zusage für gastronomie am stadthafen teltow

zusage für gastronomie am stadthafen teltow

Silvio Schobinger wird Investor für Hafengebäude und Gastronomie am Stadthafen Teltow Für Errichtung und Betrieb des Hafengebäudes sowie die dazu gehörende Gastronomie hat Goerzwerk-Betreiber Silvio Schobinger mit überwiegender Mehrheit den Zuschlag erhalten. Die...

mehr lesen
Leinen los für die marlin !

Leinen los für die marlin !

Mit Ungeduld haben wir den SaisonSTART erwartet Genau die richtige Zeit, um unseren Neuzugang „Marlin“ vorzustellen: Die exklusive Mahagoni-Motoryacht liegt in unmittelbarer Nachbarschaft vom Goerzwerk, im Stadthafen Teltow. Bei einer der ersten Spritztouren in diesem...

mehr lesen